Die Helferpositionen

Alle Helferpositionen tragen zur erfolgreichen Durchführung der Veranstaltung bei! Ohne jede einzelne Person wäre das Gesamtkonstrukt nicht realisierbar. Dementsprechend sind die aufgeführten Positionen auch keinesfalls nach einer Wertigkeit sondern alphabetisch sortiert. Wir können keinen Einsatz in einer bestimmten Position garantieren, bemühen uns aber Wünschen nachzugehen, um eine für alle bestmögliche Helfer-Einteilung zu ermöglichen.

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer bei Special Olympics werden schnell zu den größten Fans der Athletinnen und Athleten. Foto: SOD/Florian Conrads

Auf- und Abbau

Die Helferinnen und Helfer des Auf- und Abbaus nehmen ihre Tätigkeit bereits vor Veranstaltungsbeginn auf, bzw. sind nach der Veranstaltung eingesetzt. Ohne ihre kräftige Unterstützung wären die Special Olympics nicht möglich. Der Einsatz ist auch an einzelnen Tagen möglich.

Einsatzzeitraum: 7. – 14. Mai 2018 und 18. – 23. Mai 2018

Akkreditierung

Bei der Akkreditierung sorgen die Helferinnen und Helfer dafür, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung ihre Akkreditierungsunterlagen und Einkleidung erhalten. Aufgrund des kurzen Einsatzzeitraums ist eine Einteilung in einen anderen Helferbereich ab dem 15. Mai möglich.

Einsatzzeitraum: 13/14. Mai 2018

Besucher- und Gästeservice

Im Besucher- und Gästeservice sorgen die Helferinnen und Helfer für das Wohl unserer Gäste. Für diese Aufgabe sollten Ortskenntnisse vorhanden sein.

Einsatzzeitraum: 14. – 18. Juni 2018

Delegationshelfer

Die Delegationshelfer betreuen einzelne Teams direkt. Hierbei kann es sich um deutsche Delegationen handeln, die den Bedarf an zusätzlichen Helfern bei SOD genannt haben. Außerdem werden auch Delegationshelfer für die ausländischen Delegationen gesucht. Hier sind Fremdsprachenkenntnisse – vor allem Englisch – erforderlich. Die Betreuer der ausländischen Delegationen haben zusätzlich noch die Aufgabe, das Budget (Tagesgeld) der ausländischen Delegation zu verwalten. Für alle Delegationshelfer sind Ortskenntnisse von Vorteil.

Einsatzzeitraum: 13. – 20. Mai 2018

EDV- und Ergebnisdienst

Im EDV/Ergebnisdienst sollten die Helferinnen und Helfer gute Computerfähigkeiten mitbringen. Im Idealfall haben sie einen beruflichen Hintergrund aus der Informatik. Hauptaufgabengebiet ist die Unterstützung beim Einrichten und bei Problemfällen der EDV Systeme/Computer in den verschiedenen Organisationsbüros vor und während der Veranstaltung.

Einsatzzeitraum: 12. – 18. Mai 2018

Fahrdienst und Transportservice

Im Fahrdienst/Transportservice sind die Helferinnen und Helfer für Shuttle-Fahrten im Rahmen der Veranstaltung zuständig. Für diesen Bereich sind mehrere Jahre Fahrerfahrung und Ortskenntnisse erforderlich.

Einsatzzeitraum: 14. – 18. Mai 2018

Healthy Athletes

Die Special Olympics Kiel 2018 werden von einem Gesundheitsprogramm für Athletinnen und Athleten, dem sogenannte: „Healthy Athletes®“-Programm. Im Rahmen dieses Angebotes können sich die Sportlerinnen und Sportler in unterschiedlichen medizinischen Gesundheitsbereichen, wie beispielsweise der Podologie, Physiotherapie oder Zahnmedizin, untersuchen und beraten lassen. Die Helfer im Bereich Healthy Athletes® sollten im Idealfall aufgrund einer Ausbildung über ein Fachwissen in diesem Bereich verfügen. Zusätzlich werden Helfer für die Dateneingabe gesucht. Interesse an der Arbeit mit Computern ist für diesen Bereich von Vorteil. Mehr Informationen zu Healthy Athletes® gibt es hier.

Einsatzzeitraum: 14. – 18. Mai 2018

Logistik und Allrounder

Die Helferinnen und Helfer der Logistik haben ein abwechslungsreiches Einsatzgebiet. Hier kann es auch einmal zu unvorhergesehenen Aufgaben kommen. Die Logistik/Allrounder werden überall eingesetzt wo gerade Unterstützung benötigt wird, z.B. bei Umbauten von Sportstätten, Siegerehrungsbühnen oder kleineren Besorgungen.

Einsatzzeitraum: 14. – 18. Mai 2018

Pressezentrum

Im Pressezentrum unterstützen die Helferinnen und Helfer das Presseteam in den drei Bereichen Organisation, Redaktion und Fotohelfer und sorgen somit dafür, dass die Veranstaltung auch in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Ob Ergebnislisten besorgen, Namen der fotografierten Personen dokumentieren oder das Organisationsteam bei der Akkreditierung unterstützen, die Aufgaben sind vielfältig. Vorerfahrung im Bereich Redaktion und Presse sind von Vorteil.

Einsatzzeitraum: 14. – 18. Mai 2018

Rahmenprogramm

Zum Rahmenprogramm von Special Olympics gehört die Eröffnungsfeier, die Abschlussfeier, Olympic Town und die Athletendisko. Der Einsatz findet hauptsächlich nachmittags und abends statt.

Einsatzzeitraum: 14. – 18. Mai 2018

Sicherheits- und Ordnungsdienst

Die Helferinnen und Helfer des Sicherheits- und Ordnungsdiensts stellen tagsüber die Ordnung rund um das Sportgelände sicher. Für die Nachtbewachung sind professionelle Sicherheitsfirmen engagiert. Tagsüber geht es vor allem um die Einfahrtkontrolle und Begleitung von Fahrzeugen sowie Kontrollen des Rauchverbots auf dem Veranstaltungsgelände, Parkplatzeinweisung und Ansprechpartner für Veranstaltungsbesucher.

Einsatzzeitraum: 13. – 18. Mai 2018

Sportartenhelfer

In jeder Sportart werden Sportartenhelfer benötigt, die bei der Umsetzung der Wettbewerbe und der Betreuung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterstützen. Generell unterstützen die Helferinnen und Helfer das Organisationsteam der jeweiligen Sportart bei Starter, Aufruf und Begleitung der Mannschaften, sie unterstützen die offiziellen Schiedsrichter und melden Probleme oder Regelwidrigkeiten, z.B. Tor ausgelassen, Sturz etc.

Einsatzzeitraum: 14. – 18. Mai 2018

Verpflegung

Während den Special Olympics werden die Teilnehmer, Coaches, Helfer und Organisationsteams mittags verpflegt. Die zentrale Verpflegung bildet dabei auch einen Ort zum Austauschen, Ausruhen und Wohlfühlen. Das Essen wird von einem Caterer gebracht und für die Essens- und Getränkeausgabe sowie die Pflege der Räumlichkeiten des Mittagsessen werden Helfer eingesetzt.

Einsatzzeitraum: 14. – 18. Mai 2018